In Cannabis verbergen sich Hunderte verschiedener Substanzen. Einige bekannt, einige weniger bekannt und einige noch unentdeckt. Die Wirkung von Cannabinoiden, Terpenen und anderen Substanzen in Cannabis ist von Person zu Person individuell. Es ist daher immer angebracht, hinsichtlich der Wirkungen, Eigenschaften und Inhaltsstoffe von Cannabis vorsichtig zu sein. Obwohl einige Substanzen überhaupt keine psychotrope Wirkung haben, beispielsweise CBD oder CBG, kann das Cannabinoid THC bei einigen Personen sehr starke körperliche und psychische Reaktionen hervorrufen. Krampfanfälle oder schwere Panik, Angst oder Schizophrenie sind ein großes Risiko für sensiblere Menschen.

In den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr über die Risiken und Nebenwirkungen von Cannabis. Außerdem können Sie herausfinden, welche Wirkungen, Eigenschaften oder Fähigkeiten jede bekannte Cannabissubstanz hat, sei es CBD, CBG, CBC oder CBN, oder THC. Informieren Sie sich über die Risiken des Cannabiskonsums und achten Sie auf Ihre Gesundheit.