Royal CBDV Automatic - selbstblühende Samen 5 Stück Royal Queen Seeds

Ermäßigt Schnelle Blüte Niedriges THCKlikněte a přihlaste se
25 für das Treuesystem
Preis
25,50 € mit MwSt. zzgl.

Hersteller
Royal Queen seeds

Produktcode
7905

Auf Lager
ks

Qualitäts-Marihuanasamen Royal CBDV Automatic von Royal Queen Seeds. Eine großartige selbstblühende Sorte hat die höchste Cannabidivarin (CBDV)-Produktion aller Sorten, die diese Samenbank anbietet. Mehr

Die Beschreibung der selbstblühenden Samen von Royal CBDV Automatic stammt vom offiziellen Hersteller Royal Queen Seeds. Nach geltendem tschechischem Recht haben diese Waren eine begrenzte Verwendung und werden ausschließlich zu Sammelzwecken verwendet.


Royal CBDV Automatic von Royal Queen Seeds

Eine einzigartige Sorte, die die höchste Menge an Cannabidivarin (CBDV)-Produktion aller Sorten bietet, die die Samenbank Royal Queen Seeds zu bieten hat.

Diese selbstblühende Sorte enthält die gleiche Menge an CBDV- und CBD -Cannabinoiden. Dank selbstblühender Genetik wechselt sie bereits acht Wochen nach der Keimung zur Blüte.

Dies ist eine anspruchslose Sorte, deren Pflanzen schöne dichte Stöcke voller Cannabidivarin haben.

Diese hochwertigen Marihuana-Samen sind der Stolz der Samenbank Royal Queen Seeds. Den Züchtern ist es gelungen, die CBD-Sorte Solomatic und Durban Poison zu kombinieren. Infolgedessen weist die resultierende Royal CBDV-Sorte eine vorherrschende Sativa im Genotyp auf, ergänzt durch Indica und Ruderalis. Es ist sowohl für die Innen- als auch für die Außenaufstellung geeignet.

Trotz ihrer geringen Statur wächst sie in Innenräumen bis zu einer Höhe von etwa 80 cm heran und erzielt relativ anständige Erträge von bis zu 450 g / m2. Draußen werden die Pflanzen bis zu 1 Meter hoch und produzieren unter idealen Bedingungen bis zu 150 g pro Pflanze.

Die Sorte Royal CBDV Automatic kann fast überall angebaut werden, da sie mit kälteren Klimazonen zurechtkommt.

Diese selbstblühende Pflanze produziert bis zu 5 % CBDV, 5 % CBD und mindestens 0,3 % THC.

Genetik Durban Poison

Durban Poison ist eine reine Sativa -Cannabissorte. Sein Name leitet sich vom Ursprungsort, der südafrikanischen Hafenstadt Durban, ab. Es stammt aus einer genetischen Linie der afrikanischen Arten. Im Durchschnitt enthält es etwa 15% THC. Durban Poison ist eine weltweit sehr bekannte und beliebte Art. Die Blüten sind rund und robust . Das Aroma von Durban Poison ist süß mit Elementen von Zitrusfrüchten, Ton, Holz und Kiefer.

Details der selbstblühenden Cannabissorte Royal CBDV Automatic

Genetik : Solomatic X Durban Poison

Genotyp : 75 % Sativa, 20 % Indica, 5 % Ruderalis

Blütezeit : 5 - 6 Wochen

Ernte : 8-9 Wochen nach der Keimung

Indoor-Ertrag : 375 - 450 g / m2

Ertrag im Freien : 110 - 150 Gramm pro Pflanze

THC : 0,3 %

CBD : 5%

CBDV : 5 %

Terpene, die in Royal CBDV Automatic-Marihuanapflanzen enthalten sind

Terpene myrcen Myrcen - Es ist eines der häufigsten Hanfterpene und sein Duft könnte als erdig mit einem Hauch von Moschus und Nelken beschrieben werden. Im Hanf finden wir Myrcen vor allem in den Blüten der Pflanze. Es ist ein sehr starkes Antioxidans und trägt zur Behandlung von Schlaganfällen, Arthrose, Rheuma und entzündlichen Erkrankungen bei.

Terpene Pinen Pinen - Aroma der Terpene Pinen ist eine Mischung aus Rosmarin, Basilikum und Waldduft. Es bietet eine Reihe potenziell therapeutischer Wirkungen. Es hat eine entzündungshemmende Wirkung, was besonders Asthmatiker zu schätzen wissen, für die frische Luft Balsam für die Atemwege ist. Und genau diese Wirkung kann dieses Terpen haben. Gleichzeitig kann es mögliche infektiöse Keime bekämpfen.

Terpene humulen Humulen - Humulen hat ein typisch erdiges, scharfes Aroma mit einem Hauch von Gewürzen. Es wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Es wird beim Einatmen medizinischer Dämpfe zur Entspannung der oberen und unteren Atemwege verwendet. Es trägt zur Behandlung von Asthma, Allergien, Sinusitis und Bronchitis bei.

Royal CBDV Automatic - selbstblühende Samen - Indikator CBD und CBDV

Parameter

Blühender Typ autoflowering
Version feminisiert
Blütenlänge kurz (bis zu 8 Wochen)
Genotyp sativa
CBD-Gehalt hoch (nad 5%)
THC-Gehalt sehr niedrig (do 1%)
Ertrag Mittel
Stellung innen, draussen
Höhe klain (bis 1 m)
Schwierigkeit klein
Terpene humulen, myrcen, pinen
Genetik Durban Poison
Aktive Substanz CBD, CBDv