Durban Dew - feminisierte Samen 3 Stück Dutch Passion

-39%
Preis
20,80 €

Standard price
34 €

Save2
39% (13,20 €)

Hersteller
Dutch Passion

Produktcode
7945

Auf Lager
ks

Neu für 2022 - ein resistenter Hybrid mit einem dominanten Sativa-Genotyp. Diese feminisierten Marihuana-Samen der Sorte Durban Dew sind eine Kombination aus zwei klassischen, bekannten Sorten von Dutch Passion - Durban Poison und Frisian Dew. Mehr

Durban Dew von Dutch Passion

Die feminisierte Durban Dew ist das Ergebnis einer Verschmelzung zweier klassischer Cannabissorten - Durban Poison und Frisian Dew. Beide sind für ihr einzigartiges Terpenprofil bekannt.

Die Durban Dew Hanfsamen sind neu für 2022 von Dutch Passion Seedbank.

Die Sorte eignet sich für den Innen-, Außen- und Gewächshausbereich. Sie wurde gezüchtet, um mit den rauen und wechselnden Bedingungen des niederländischen Wetters zurechtzukommen. Regen oder Kälte können der Pflanze also nichts anhaben. Wird es jedoch über einen längeren Zeitraum in einem solchen Klima aufbewahrt, können klassische Schimmelprobleme auftreten. Dennoch ist sie eine sehr vielseitige, anspruchslose Sorte. Ihr Genotyp wird von der dominiert.

Die Cannabispflanzen wachsen schnell und produzieren breite und starke Äste, die sich zu einer Form formen, die an einen Weihnachtsbaum erinnert. Sie werden in der Regel 2-4 Meter hoch und sind 8-9 Wochen nach der Blüte erntereif. Im Freien erfolgt die Ernte Ende September/Oktober.

Die Cannabissorte Durban Dew bietet hervorragende Erträge. Die Erträge in Innenräumen liegen bei 450-550 g/m2. Bei Freilandpflanzen ist ein Ertrag von 500-1000 Gramm keine Ausnahme.

Gelegentlich färben sich die Pflanzen rosa und violett, die Blätter können dunkel und violett gefärbt sein. Wenn die Temperaturen in der Nacht niedrig sind, können sich die Blätter schwarz verfärben.

Einzelheiten zu Durban Dew

Genotyp: überwiegend sativa

Genetik: Durban Poison X Frisian Dew

Ertrag in Innenräumen: 450-550g/m2

Ertrag im Freien: 500-1000 g/Pflanze

Blütezeit: 8 bis 9 Wochen

THC: Hoch

In Durban Dew-Cannabispflanzen enthaltene Terpene

karyofylenCaryophyllen - ist typisch für seinen pfeffrigen Geruch und eignet sich für Menschen, die unter häufigen Infektionen der oberen Atemwege leiden. Es hat eine schmerzlindernde Wirkung, die bei der Linderung von Schmerzen verschiedener Herkunft helfen kann.

pinenPinen - Es gehört zu der Gruppe der am häufigsten vorkommenden Terpene. Es hat einen frischen, pflanzlichen Duft. Trägt zur Behandlung von Asthma oder Infektionen der Atemwege bei. Aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wird es in der Aromatherapie verwendet.

humulenHumulen - Es hat ein typisches erdiges, scharfes Aroma mit einem Hauch von Gewürzen. Es hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Es wird bei der Inhalation von therapeutischen Dämpfen zur Entspannung der oberen und unteren Atemwege verwendet. Trägt zur Behandlung von Asthma, Allergien, Nasennebenhöhlenentzündung oder Bronchitis bei.

terpineolTerpineol - Trägt zur Behandlung von Schlafstörungen und Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen und Angstzuständen bei. Es hat eine sehr gute antibiotische und antioxidative Wirkung.

limonenLimonen - Limonen hat eine entzündungshemmende Wirkung und wird zur unterstützenden Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Parameters

Blühender Typ Photoperiode
Version feminisiert
Blütenlänge mittel (8-10 Wochen)
Genotyp sativa
Ertrag hoch
Stellung Gewächshaus
Höhe groß (über 1,5 m)
Schwierigkeit malá náročnost
Terpene terpineol
Genetik Frisian Dew