Schutz personenbezogener Daten von Kunden

In Léčebné konopí sro., IČ: 04263995 (im Folgenden „wir“ genannt) legen wir großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. In diesem Dokument finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, insbesondere über unsere Kunden und Nutzer unserer Website, ob wir Daten auf Grundlage einer Einwilligung oder eines anderen gesetzlichen Grundes verarbeiten, für welche Zwecke wir sie verwenden, an wen wir sie möglicherweise weitergeben es und welche Rechte Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir verschiedene Arten von Informationen, wie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Ihre Kontakte und andere Einstellungen. Wir überwachen, welche Produkte Sie auf unserer Website und von welchem Gerät aus ansehen, für welche unserer per E-Mail zugesendeten Angebote Sie sich interessieren und leiten daraus zusätzliche Informationen über Sie ab, um Ihnen maßgeschneiderte Angebote und mehr anzeigen zu können unsere Website in Zukunft verbessern. Wenn Sie bei uns einkaufen oder ein Konto erstellen, arbeiten wir auch mit dem Vor- und Nachnamen, Ihren Bestellungen und den Daten, die Sie in Ihrem Konto eingerichtet haben.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

Identifikationsdaten, also insbesondere Vor- und Nachname, Benutzername und Passwort, oder Personalausweisnummer, wenn Sie auf Raten kaufen, ID-Nummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, wenn Sie Unternehmer sind;

Kontaktdaten, d. h. personenbezogene Daten, die es uns ermöglichen, Sie zu kontaktieren, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Rechnungsadresse und Ihr Kontakt in sozialen Netzwerken;

Ihre Einstellungen, also die Daten in Ihrem Konto, insbesondere gespeicherte Adressen und Profile, Newsletter-Einstellungen, Mitgliedschaft in Treueprogrammen, Einkaufslisten, beobachtete Produkte (sog. Watchdogs), Ihre Bewertung von Produkten und Dienstleistungen und ausgefüllte Fragebögen;

Angaben zu Ihren Bestellungen, das sind insbesondere Angaben zu den von Ihnen bestellten Waren und Dienstleistungen, zur Art der Lieferung und Zahlung, einschließlich der Nummer des Zahlkontos, sowie Angaben zu Reklamationen;

Informationen über Ihr Verhalten auf der Website, auch wenn Sie sie über unsere mobile Anwendung anzeigen, insbesondere die von Ihnen angezeigten Waren und Dienstleistungen, die Links, auf die Sie klicken, wie Sie auf unserer Website navigieren und auf dem Bildschirm scrollen, sowie Informationen über das Gerät von dem aus Sie unsere Website aufrufen, wie IP-Adresse und daraus abgeleiteter Standort, Gerätekennung, dessen technische Parameter wie Betriebssystem und dessen Version, Bildschirmauflösung, verwendeter Browser und dessen Version sowie Daten, die aus Cookies und Ähnlichem gewonnen werden Technologien zur Geräteidentifikation;

Informationen über Ihr Leseverhalten, die wir Ihnen übermitteln, insbesondere die Öffnungszeiten von Nachrichten und auch Informationen über das Gerät, auf dem Sie Nachrichten lesen, wie IP-Adresse und abgeleiteter Standort, Gerätekennung, dessen technische Parameter wie Betriebssystem und dessen Version, Bildschirmauflösung, verwendeter Browser und dessen Version;

Abgeleitete Daten, d. h. aus Ihren Einstellungen abgeleitete personenbezogene Daten, Daten über Waren und Dienstleistungen, die Sie bei uns kaufen, Daten über Ihr Verhalten auf der Website und Daten über Ihr Verhalten beim Lesen von E-Mails, die wir Ihnen senden; insbesondere Angaben zu Ihrem Geschlecht, Alter, Ihrer finanziellen Situation, Ihrem Einkaufsverhalten und Ihrer Beziehung zu verschiedenen Waren und Dienstleistungen;

Daten im Zusammenhang mit der Nutzung des Callcenters oder einem Besuch im Geschäft, bei denen es sich hauptsächlich um Aufzeichnungen von Telefongesprächen mit dem Callcenter handelt, Identifizierung von Nachrichten, die Sie uns senden, inkl. Identifikatoren wie IP-Adressen und Aufzeichnungen von Kamerasystemen in Geschäften.

Wenn Sie unsere Website besuchen

Verwendung von Cookies und anderen Technologien, Übermittlung von Daten an Werbung und soziale Netzwerke

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern und lesen wir kleine Dateien wie Cookies auf Ihrem Gerät. Ein Cookie ist eine kleine Gruppe von Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Internetbrowser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Einige Cookies ermöglichen es uns, Ihre Aktivitäten beim Surfen auf unserer Website von dem Moment an zu verknüpfen, in dem Sie ein Webbrowser-Fenster öffnen, bis zu dem Moment, in dem Sie es schließen. Sobald Sie das Fenster des Internetbrowsers schließen, werden diese Cookies gelöscht. Andere verbleiben für einen bestimmten Zeitraum auf dem Gerät und werden jedes Mal aktiviert, wenn Sie die Website besuchen, die das jeweilige Cookie erstellt hat. Wir verwenden auch Pixel-Tags (auch als Web-Beacons bekannt), bei denen es sich um kleine Bilder handelt, die eine ähnliche Funktion wie Cookies haben. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, sind Pixel-Tags ein integraler Bestandteil von Websites. Der Einfachheit halber werden wir alle diese Technologien in diesem Dokument als Cookies bezeichnen. Wir speichern nicht nur Cookies auf Ihrem Gerät, sondern lesen auch jene Cookies aus, die unsere Website auf Ihrem Gerät gespeichert hat. Später in diesem Dokument werden wir der Einfachheit halber nur über das Speichern sprechen.

Wenn Sie bei uns kaufen

Um bei uns einzukaufen, müssen Sie unsere Website besuchen, daher gilt für Sie die im Abschnitt Wenn Sie unsere Website besuchen beschriebene Verarbeitung. Wenn Sie bei uns einkaufen, führen wir außerdem folgende Verarbeitung durch:

Wenn Sie als Einzelperson bei uns einkaufen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung, Ihre Identifikations- und Kontaktdaten sowie Informationen zu Ihren Bestellungen. Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns haben, können wir Ihre Einstellungen auch zu diesem Zweck verwenden.

Wenn Sie als juristische Person bei uns einkaufen, verarbeiten wir die gleichen Daten zum gleichen Zweck aufgrund unseres berechtigten Interesses, mit der von Ihnen vertretenen Person einen Vertrag abzuschließen und durchzuführen.

Verarbeitung aufgrund der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Auch wir müssen bestimmte gesetzliche Pflichten erfüllen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus genau diesem Grund verarbeiten, müssen wir für diese Verarbeitung nicht Ihre Einwilligung einholen. Auf dieser Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktdaten, Bestelldaten, um insbesondere die folgenden Gesetze einzuhalten:

Gesetz Nr. 89/2012 Slg., Bürgerliches Gesetzbuch,

Verbraucherschutzgesetz Nr. 634/1992 Slg.

Gesetz Nr. 235/2004 Slg., über die Mehrwertsteuer,

Gesetz Nr. 563/1991 Slg. über Rechnungslegung.

Wir verwenden personenbezogene Daten zu diesem Zweck für maximal 8 Jahre ab Ausstellung des letzten Dokuments bis zu Ihrer Bestellung.

Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten und an wen geben wir sie weiter?

Wir verarbeiten alle genannten personenbezogenen Daten als Administrator. Das bedeutet, dass wir die Zwecke bestimmen, für die wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben definiert erheben, die Mittel zur Verarbeitung festlegen und für deren ordnungsgemäße Ausführung verantwortlich sind.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Stellen in der Rolle des Administrators weitergeben, nämlich:

Partner, die Zahlungssysteme für die Bedürfnisse der Zahlungssicherung betreiben, insbesondere im Zusammenhang mit der Zahlung per Karte, insbesondere die Unternehmen Československá obchodní banka, as IČO: 00001350

Seznam.cz, as, ID 26168685

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, D02 X525, Irland;

Google Ireland Limited (Registrierungsnummer: 368047), mit eingetragenem Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Zufriedenheitsdienstleister Verifiziert durch Kunden und Vermittler unserer Vertriebsgesellschaft Heureka Shopping sro, ID: 023 87 727;

Zugangsrecht

Einfach ausgedrückt, Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie verarbeiten, zu welchem Zweck, wie lange, wo wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, an wen wir sie übermitteln, wer sie außerhalb von uns verarbeitet und welche anderen Rechte Sie haben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. All dies erfahren Sie in diesem Dokument „Datenschutz für Kunden“. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, können Sie von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und wenn ja, haben Sie das Recht, auf diese personenbezogenen Daten zuzugreifen. Im Rahmen des Auskunftsrechts können Sie uns um eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten bitten, wobei die erste Kopie kostenlos und die anderen Kopien bereits kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Löschung von Daten

In einigen Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für die Zwecke, für die wir sie verarbeitet haben;

Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, für deren Verarbeitung Ihre Einwilligung erforderlich ist, und gleichzeitig haben wir keinen anderen Grund, warum wir diese Daten weiter verarbeiten müssen;