Hautbehandlung

Die häufigsten Beschwerden, die unsere Haut betreffen können, sind Ekzeme, Psoriasis, Akne oder sehr trockene bis dehydrierte HautHautprobleme haben normalerweise ihre Wurzeln sowohl in der geistigen als auch in der körperlichen Gesundheit. Die Behandlung muss sich somit auf beide Bereiche konzentrieren.

In der Dermatologie wird der natürlichen Verbindung in Cannabis, nämlich CBD viel Aufmerksamkeit geschenkt. Der Grund ist seine breite Verwendung bei der Behandlung verschiedener Hautinfektionen und Hautkrankheiten. Cannabinoid-CBD hat viele potenzielle Auswirkungen, wie eine Reihe von Studien gezeigt hat, wie zum Beispiel entzündungshemmende Wirkung von CBD auf die menschliche Haut sowie eine Verlangsamung des Wachstums infizierter Zellen (antibakterielle Wirkung). Derzeit gibt es eine große Menge an CBD-Kosmetika auf dem Markt, darunter viele Arten von Cremes, Balsamen, Salben, Reinigungsgelen oder natürlichen Seren mit konzentrierter Stärke von reinem CBD, die zur äußerlichen Anwendung und Behandlung bestimmter betroffener Bereiche geeignet sind.

Showing 1 to 11 of 11 (1 Page)