Art: Cannabis Indica

Afghani ist eine weit verbreitete indische Hanfart, deren Name sich auf ihren geografischen Ursprung bezieht. Anbauer und Nutzer auf der ganzen Welt schätzen seine reichliche Harzproduktion. Es hat ein süßes, angenehmes, aber starkes Aroma und erzeugt bei der Einnahme einen tiefen und beruhigenden Zustand der Entspannung und Euphorie.

Verwendungen und Eigenschaften von Afghani

Afghani wird von den Konsumenten am häufigsten bei Problemen mit Schlaflosigkeit, Schmerzen und Stress eingesetzt. Es kann aber auch bei Depressionen oder Appetitlosigkeit helfen und ist auch gut zur Muskelentspannung geeignet. Trotz seiner intensiven Wirkung auf den Körper (Appetitminderung, Koordinationsstörungen, Kribbeln kann auftreten), verursacht es keine geistige Dumpfheit. Die Wahrnehmung ist konzentriert und klar.

Negative Wirkungen

Zu den negativen Wirkungen gehören Mundtrockenheit, schlechtere Augenfeuchtigkeit, Schwindel oder Kopfschmerzen. In einigen Fällen kann es zu Angstzuständen und einem Gefühl der Unruhe führen.

Schnell-Info Schnelle Blüte Preisgekrönte Genetik
Big Bud - 3 feminisierte Samen Sensi SeedsBig Bud - 3 feminisierte Samen Sensi Seeds

Big Bud - 3 feminisierte Samen Sensi Seeds

Auf Lager
50,60 €
Version feminisiert
Genotyp indica
Genetik Skunk
Das Modell Big Bud ist für seine Fähigkeit bekannt, große Blüten zu produzieren, die typisch für eine winterharte Indica sind.